Aktion #wärmewinter läuft weiter: Unterstützung bei erhöhten Energie- bzw. Betriebskostennachzahlungen

Bedürftige Personen können sich bei Energie- und Betriebskosten Unterstützung holen.
Buchhaltung, Taschenrechner, Finanzen, Steuern

Die Aktion #wärmewinter der Diakonie Sachsen läuft weiter. Bedürftige Personen werden bei erhöhten Energie- bzw. Betriebskostenzahlungen unterstützt. Unser Angebot richtet sich insbesondere an:
o    Erwerbstätige, Auszubildende, Studierende und Schülerinnen und Schüler mit Einkommen unterhalb der Armutsrisikogrenze
o    Menschen in der Grundsicherung
o    Kinderzuschlags-Berechtigte
o    BAföG-Beziehende
o    Senior*innen mit niedrigen Renten

In einem Beratungsgespräch werden die Voraussetzungen für einen Zuschuss im Zusammenhang mit den gestiegenen Energiekosten geprüft, z.B. Strom- oder Heizkostenabrechnung. Es erfolgt eine Einzelfallprüfung, pauschalen Auszahlungen sind nicht möglich.

Diakonie Pirna
Mobile Soziale Beratung
Schillerstraße 21 a, 01796 Pirna
Telefon  (03501) 5710172 o. 0163 3938320
E-Mail: mobile.beratung@diakonie-pirna.de

Foto: Pixabay: https://www.pexels.com/photo/black-calculator-near-ballpoint-pen-on-white-printed-paper-53621/

Scroll to Top