Sommercamp: Dem Boden auf den Grund gehen!

Lindenhof Ulberndorf Alte Straße 13, Dippoldiswalde OT Ulberndorf

Camp für Junge Naturwächter (JuNa) ab 10 Jahren: Um alles über unser wertvollstes Gut unter unseren Füßen zu erfahren, werden wir ziemlich spannende Bodenexperimente durchführen, den Boden im Stoffkreislauf betrachten und Ausflüge ins Reich des Waldbodens & der Landwirtschaft unternehmen. Beim Abendprogramm, wie gemütlichem Zusammensitzen an der Feuerschale mit Stockbrot, lassen wir die Erlebnisse des Tages ausklingen.

95€

Camp der Naturschutzstation Osterzgebirge für Kinder und Jugendliche

Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. Am Bahnhof 1, Altenberg

Brummende, summende Superhelden im Artenforscher-Camp entdecken! Ihr seid gern draußen unterwegs und habt Lust auf Abenteuer im Grünen? Ihr seid zwischen 10 und 18 Jahren alt, neugierig und interessiert euch für die Insektenwelt vor eurer Haustür? Ihr findet es spannend, verschiedene Lebensräume, Tiere und Pflanzen genauer zu erforschen? Dann seid ihr bei diesem Camp genau richtig.

Praxistag: Leben am und im Wasser

Permahof Hohburkersdorf Brückenstraße 27, Hohnstein

Praxistage für Junge Naturwächter ab 10 Jahren: Ihr erkundet bei diesem Praxistag der Naturschutzstation Osterzgebirge draußen, wie Leben im Teich und Leben am Bach kreuchen, fleuchen und schwimmen kann. Ganz praktisch befasst ihr euch mit Wasserrad und Wasserspielen und probiert jede Menge Experimente rund ums Wasser aus. Wir freuen uns auf euch!

Recurring

Wochenendcamp der Naturschutzstation Osterzgebirge für junge Menschen

Umweltbildungshaus Johannishöhe Tharandt Dresdner Straße 13a, 01737 Tharandt

Gemeinsam mit Umweltbildner*innen der Naturschutzstation Osterzgebirge und dem Baumexperten Dr. Sebastian Dittrich vom Lehrstuhl Biodiversität und Naturschutz in Tharandt könnt ihr Geheimnisse an alten Bäumen entdecken und aufklären: außergewöhnliche Insekten, die nur in alten Bäumen (über)leben können, wundersame Doppelwesen aus Algen und Pilzen, trommelnde Höhlenbauer und andere.

Praxistag: Wiese, Blüten, Kräuter

Permahof Hohburkersdorf Brückenstraße 27, Hohnstein

Praxistage für Junge Naturwächter ab 10 Jahren: Ihr wandert an diesem Praxistag der Naturschutzstation Osterzgebirge über Wiesen und Felder zu Blüten und Insekten, übt euch in Kräuterkunde, sammelt auch welche. Basteleien und Spiele rund um das blütenträchtige Thema gibt's natürlich auch!

Praxistag: Walderlebnisse

Permahof Hohburkersdorf Brückenstraße 27, Hohnstein

Praxistage für Junge Naturwächter ab 10 Jahren: Bei dieser Exkursion der Naturschutzstation Osterzgebirge erfahrt ihr mehr zu Tieren und Pflanzen im Wald, schärft eure Sinne, übt Orientierung nach der Natur, baut vielleicht eine Bude, gestaltet Land-Art und lernt verschiedene Waldspiele kennen.

Praxistag: Wetter- und Klimakunde

Permahof Hohburkersdorf Brückenstraße 27, Hohnstein

Praxistage für Junge Naturwächter ab 10 Jahren: Bei dieser Exkursion der Naturschutzstation Osterzgebirge beobachtet ihr Wind, Sonne oder Regen und unterscheidet Wolkenformen. Zu all diesen Klimaaspekten macht ihr verschiedene Experimente, Basteleien und Spiele.

Artenforscher-Camp „Dem Wolf auf der Spur“

Permahof Hohburkersdorf Brückenstraße 27, Hohnstein

Camps für Junge Naturwächter (JuNa) ab 10 Jahren: Ihr findet Wölfe faszinierend und wollt mehr über sie erfahren? Ihr wollt euch für ihren Schutz engagieren und wissen, was ihr konkret dafür tun könnt? Ihr wollt Leute in eurem Alter treffen, denen es auch so geht? Dann seid ihr bei diesem Camp genau richtig.

49€

Praxistag: Obsternte und Backabenteuer

Permahof Hohburkersdorf Brückenstraße 27, Hohnstein

Praxistage für Junge Naturwächter ab 10 Jahren: Die Naturschutzstation Osterzgebirge lädt ein: Auf zur Obstwiese, auf zur Apfelernte! Und was stellen wir damit an? Ihr backt mit dem Lehmbackofen, bereitet leckere Sachen zu und werdet auf verschiedene Art kreativ.

Recurring

Wochenendcamp der Naturschutzstation Osterzgebirge für junge Menschen

Umweltbildungshaus Johannishöhe Tharandt Dresdner Straße 13a, 01737 Tharandt

Gemeinsam mit Umweltbildner*innen der Naturschutzstation Osterzgebirge und dem Baumexperten Dr. Sebastian Dittrich vom Lehrstuhl Biodiversität und Naturschutz in Tharandt könnt ihr Geheimnisse an alten Bäumen entdecken und aufklären: außergewöhnliche Insekten, die nur in alten Bäumen (über)leben können, wundersame Doppelwesen aus Algen und Pilzen, trommelnde Höhlenbauer und andere.

Praxistag: Herbstabenteuer

Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. Am Bahnhof 1, Altenberg

Praxistage für Junge Naturwächter ab 10 Jahren: Ab in den Wald, Herbstlaub und Waldfrüchte sammeln, Herbststimmung einfangen! Ihr bastelt an diesem Praxistag der Naturschutzstation Osterzgebirge Drachen und lasst sie - bei genug Wind - steigen. Wenn das Wetter will, werdet ihr drinnen filzen, basteln, schnitzen.

Praxistag: Igel & Co. – WinterquarTIERE

Permahof Hohburkersdorf Brückenstraße 27, Hohnstein

Praxistage für Junge Naturwächter ab 10 Jahren: Wie funktioniert das eigentlich mit den Winterquartieren für Winterruhe und Winterschlaf bei Tieren und Pflanzen? Ihr probiert einiges aus an diesem Praxistag der Naturschutzstation Osterzgebirge und lernt, wie man Nistkästen, Reisighaufen und andere Unterschlüpfe baut.

Praxistag: Waldgeister

Permahof Hohburkersdorf Brückenstraße 27, Hohnstein

Praxistage für Junge Naturwächter ab 10 Jahren: Ihr entdeckt draußen im Wald Spuren und Mystisches, macht ein Lagerfeuer und hört ganz wie in alten Zeiten Märchen und Sagen. Punsch und Weihnachtsbasteleien versüßen diesen Praxistag der Naturschutzstation Osterzgebirge.

Scroll to Top