Lade Veranstaltungen

Online Seminar: Haftung und Versicherung im Ehrenamt

16 Dezember 2021

Wer im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit in regem Kontakt mit Menschen steht, trägt ein höheres Risiko, einen Schaden zu verursachen. Deshalb haften Ehrenamtliche selbst grundsätzlich nur eingeschränkt, wenn sie im Rahmen Ihnen übertragener satzungsgemäßer Vereinsaufgaben einen Drittschaden verursachen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann es dennoch dazu kommen, dass für Schäden persönlich Haftung übernommen werden muss.

Vor diesem Hintergrund befasst sich die Veranstaltung mit dem Institut der Vereinshaftpflichtversicherung. Die Dozentin Cornelia Trentzsch klärt anhand von Praxisbeispielen Fragen wie: „Welche Personen genießen Versicherungsschutz?“, „Was ist wie in welchem Umfang versichert?“, „Wer haftet für einen Schaden und welche Versicherung zahlt?“ und “Wie sind Vereinsveranstaltungen abgesichert?”

Eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich. Die Plätze für diese Veranstaltung sind begrenzt.

Anmeldung: Online  telefonisch an unter: 0351/2067000. Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen ausschließlich über das Vereins- und Stiftungszentrum entgegengenommen werden können.

Die Veranstaltung wird als Online-Seminar angeboten. Weitere Informationen zum Ablauf erhalten Sie nach der Anmeldung gesondert per E-Mail.

Dieses Angebot richtet sich an ehrenamtlich bzw. gemeinnützig Engagierte und Interessierte im Freistaat Sachsen. Anmeldeschluss ist jeweils der dem Veranstaltungstermin vorausgehende Werktag 12:00 Uhr

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Vereins- und Stiftungszentrum e. V.
Telefon:
0351/2067000
E-Mail:
mail@vereine-stiftungen.de
Veranstalter-Website anzeigen
Scroll to Top