Lade Veranstaltungen

Gedenkspur-Sprühen gegen das Vergessen

15 Juli 2021
Im Gedenken an ca. 15.000 Opfer der NS-Krankenmorde in Pirna-Sonnenstein zieht sich eine Spur bunter Kreuze quer durch die Pirnaer Altstadt, vorbei an der Kirche St. Marien, dem Rathaus bis zum Elbufer.
Auch homosexuelle Menschen waren unter den Opfern. Wenngleich sie aus anderen Gründen in die Heil- und Pflegeanstalt eingewiesen wurden.
Wir wollen mit einem gemeinsamen Gedenkspur-Sprühen auch an die Menschen erinnern, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung während des Nationalsozialismus umgebracht wurden. Mit einem großen Regenbogen aus bunten Kreuzen machen wir darauf aufmerksam.
Das Gedenkspur-Sprühen findet im Anschluss an die Führung durch die Gedenkstätte Pirna Sonnenstein statt. Diese startet um 15:30 Uhr. Die Teilnahme an der Führung wird empfohlen.

 

Anmeldung: Wir bitten um eine Anmeldung per Mail bei Yvonne Bonfert: y.bonfert@aktion-zivilcourage.de.

Eine Veranstaltung von Aktion Zivilcourage e.V. und CSD Pirna e.V.

Eintritt frei

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
15. Juli
Zeit:
17:00
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Schloßpark 11, 01796 Pirna

Veranstalter

Aktion Zivilcourage e.V.
Telefon:
03501 460880
E-Mail:
post@aktion-zivilcourage.de
Veranstalter-Website anzeigen
Scroll to Top