Lade Veranstaltungen
Unsichtbare Synagogen Vernissage

Vernissage der Fotoausstellung “Unsichtbare Synagogen”

26 Januar 2023
Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau von der Roten Armee befreit. Seit 2006 wird an diesem Tag weltweit der Opfer der Verbrechen des nationalsozialistischen Deutschlands gedacht. Als Beitrag zum städtischen Gedenken in Zittau und in unserem Region eröffnen wir am Vorabend in der Kulturkneipe Jolesch mit musikalischem und inhaltlichem Begleitprogramm eine Ausstellung des Künstlers Štěpán Bartoš, die „verschwundene“ Synagogen in Tschechien zeigt.
Die Veranstaltung wird in Deutscher und Tschechischer Sprache stattfinden und wird simultan gedolmetscht.
Die Ausstellung ist bis zum 31.03.2023 zu den Öffnungszeiten zu besuchen.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
26. Januar
Zeit:
19:30
Eintritt:
Free
Kategorie:

Veranstaltungsort

Kulturkneipe Jolesch, Hillersche Villa
Klienerbergerplatz 1
02763 Zittau,
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Hillersche Villa e.V.
E-Mail
info@hillerschevilla.de
Veranstalter-Website anzeigen
Scroll to Top