Lade Veranstaltungen

Vertriebene in SBZ und DDR – »Heimwehtourist« trifft »Neusiedler« in der ČSSR

12 Oktober 2022

Wie erging es den deutschen Heimatvertriebenen nach dem Zweiten Weltkrieg in der sowjetischen Besatzungszone und der DDR? Wie gestaltete die SED ihre Politik ihnen gegenüber? Wo, wann und warum gerieten die in der DDR „Umsiedler“ genannten Menschen in das Blickfeld der Staatssicherheit? Kamen sie in der Kultur, der Literatur und im Film der DDR überhaupt vor?

Wie gestaltete sich parallel dazu das Schicksal der tschechischen „Neusiedler“ in den vormals sudetendeutschen Siedlungsgebieten der Tschechoslowakei? Welche Versprechungen machte ihnen die Kommunistische Partei, welche Propaganda verfolgte sie? Wie zeigten sich die realen Beziehungen zwischen DDR und ČSSR vor Ort, wenn die „Heimwehtouristen“ und viele weitere DDR-Bürger Urlaub im Nachbarland machten?

RESERVIERUNG TICKETS ONLINE

Foto: Bundesarchiv: Bild 183-T00606, Sachsendorf, Vertriebene vor ihrem Haus

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Share This Event

1521767
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
12. Oktober
Zeit:
19:00
Eintritt:
5€
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://www.tdkt.info/events/2022/umsiedler-in-der-sbz-ddr/

Veranstaltungsort

LOHGERBER MUSEUM & GALERIE Dippoldiswalde
Freiberger Straße 18
01744 Dippoldiswalde,
Google Karte anzeigen
Telefon:
03504 612418
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Scroll to Top