Lade Veranstaltungen

Wälder in Gefahr – Was ist los in der Welt?

02 April 2022

Bäume und Wälder auf der Welt sind mehr oder weniger starken Einflüssen ausgesetzt. Welche Einflüsse das sind und ab wann sie zu einer Gefahr für das Ökosystem Wald werden, soll Inhalt dieses Praxistages der Naturschutzstation Osterzgebirge sein. Auf unterschiedliche Weise werden wir uns mit dem Thema auseinandersetzen. Wir werden drinnen und draußen Teamspiele machen, etwas ausmessen, aufschreiben, zeichnen und noch einiges mehr – lasst euch überraschen!
Die Teilnahme am JuNa-Praxistag ist kostenfrei. Verbindliche Anmeldungen bitte telefonisch unter 03504 – 62 96 65 oder per E-mail an bildung@lpv-osterzgebirge.de

Ort: Naturschutzstations-Außenstelle Lindenhof Ulberndorf, Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde/OT Ulberndorf

Hintergrundinfo: „Junge Naturwächter“ (JuNa) gibt es sachsenweit. Das Programm wird vom Freistaat Sachsen gefördert. Die Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. beteiligt sich mit zahlreichen Partnern und Aktivitäten an diesem Programm. Weitere Informationen zu JuNa findet ihr unter www.naturschutzstation-osterzgebirge.de

 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
2. April
Zeit:
9:00 - 15:00
Kategorien:
,

Veranstaltungsort

Lindenhof Ulberndorf
Alte Straße 13
Dippoldiswalde OT Ulberndorf, 01744
Google Karte anzeigen
Telefon:
03504 629660

Veranstalter

Naturschutzstation Osterzgebirge e.V.
Telefon:
035056 - 233950
E-Mail:
info@naturschutzstation-osterzgebirge.de
Veranstalter-Website anzeigen
Scroll to Top