Lade Veranstaltungen

Fünf Jahre Sibirien, mein Leben in einer Landschaft der Extreme – vhs unterwegs in Bärenstein

19 September 2021

Die Vortragsreihe “Weltblicke” ist ein Veranstaltungsformat des Projektes “vhs unterwegs”.

Diesmal sind wir zu Gast im Geißlerhaus in Bärenstein (Altenberg). Betrieben werden die Galerie- und Veranstaltungsräume vom Freundeskreis Geißlerhaus / Gymnasium Altenberg e.V..  

Warum ist es möglich, ein Auto auch bei minus 40 Grad zum Anspringen zu bringen? Wie fühlt es sich an, durch einen abgebrannten Wald zu laufen? Welche Regeln gelten im Straßenverkehr auf einer anderthalb Meter dicken Eisdecke? Wo sollten man sich niemals über die Schwelle hinweg die Hand reichen? Thomas Ranft hat fünf Jahre am Baikalsee im tiefsten Sibirien verbracht und gibt faszinierende Einblicke in Natur und Kultur einer von unglaublichen Gegensätzen gekennzeichneten Landschaft.

Ein Reisevortrag von Thomas Ranft

Eintritt frei

Anmeldung bitte unter 0173 9562007 oder EMail: dcammarata@vhsssoe.de

Sie kennen jemanden, der auch selbst einen Vortrag halten möchte? Wir helfen gerne bei der Planung und Durchführung. Fragen Sie uns einfach, wir beraten Sie gerne!

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungsort

Geißlerhaus Bärenstein
Bahnhofstr. 6 |
01773 Altenberg OT Bärenstein,
Google Karte anzeigen

Veranstalter

vhs Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V.
Telefon:
03501 710990
E-Mail:
info@vhs-ssoe.de
Veranstalter-Website anzeigen
Scroll to Top